Direkt
zum Inhalt springen,
,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Bücher mit aufgeschlagenem Buch

Medientipps

Vorlesen

Medientipps Woche 25/24

icon.crdate14.06.2024

Lesen Sie hier unsere aktuellen Medientipps der Woche

Hörbücher

  • Lorentz, Iny: "Die verkaufte Sängerin"
    Thüringen, 1796. Cristina ist mit ihrem blonden Haar in ihrer italienischen Gauklerfamilie ein Unikum und zieht die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich. Ihre Tante verkauft sie deshalb an den Herzog von Sachsen-Meinigen. Aber auch bei Hof hat sie bald Neider und Feinde ... Die Sängerin, Teil 1.
  • Lagercrantz, David: "Das Bild der Toten" 
    Stockholm, 2004. Samuel Lidman hat ein neues Foto seiner Frau gesehen, obwohl sie begraben wurde. Polizeiassistentin Micaela Vargas und Psychologe Hans Rekke sollen ermitteln, doch Rekke rutscht just in eine Oxycontinsucht hinein. Micaela sorgt sich um ihren Bruder ... 2. Fall für Rekke und Vargas.
  • Adler-Olsen, Jussi: "Verraten" 
    Carl Mörck, Spezialermittler bei der Kopenhagener Polizei, wird verhaftet, weil auf seinem Dachboden ein alter Koffer mit 1,5 kg Kokain und über 200.000 EUR gefunden wurde. Wird es seinem unter erschwerten Bedingungen ermittelnden Team gelingen, seine Unschuld zu beweisen? Carl Mörcks 10. Fall.
  • Poznanski, Ursula: "Die Burg"
    Milliardär Nevio hat die halb verfallene Burg Greiffenau zu einer einzigartigen, KI-gesteuerten Escape-Welt ausgebaut, ein Magnet für Gamer. Um sein grandioses Werk zu testen, lädt er eine Gruppe von Experten ein. Niemand ahnt, dass die KI längst beschlossen hat, ihr eigenes Spiel zu spielen ...
  • Allende, Isabel: "Der Wind kennt meinen Namen" 
    Wien, 1938. Um ihn vor den Nazis in Sicherheit zu bringen, schickt seine Mutter den 6-jährigen Samuel Adler mit einem Kindertransport nach England. Arizona, 2019. Anita Díaz, 7, und ihre Mutter fliehen aus El Salvador in die USA, doch dort werden sie brutal getrennt - Anita kommt in ein Lager ...
  • Kobr, Michael: "Nebel über Ronne"
    Im Nebel landet am späten Abend eine kleine Privatmaschine auf dem Flughafen von Rönne. Darin finden sich drei Tote, bei der Landung mit Zyanidgas vergiftet. Kriminalinspektor Ipsen rätselt, was die drei verbunden und wer sich diesen raffinierten Mordplan ausgedacht hat. Lennart Ipsens 2. Fall.