Medientipps Woche 41/2019

Lesen Sie hier unsere aktuellen Medientipps der Woche

Neue Romane (Bestseller)

  • Mishani, Dror: "Drei" (Krimi)
    Auf unterschiedliche Weise lernen drei Frauen - die geschiedene Orna, die sich in Israel fremd fühlende Lettin Emilia und die gestresste dreifache Mutter Ella - den hilfsbereiten Anwalt Gil kennen und gehen eine Beziehung mit ihm ein. Als eine der Frauen zu Tode kommt, ermittelt die Polizei.
  • Scheuer, Norbert: "Winterbienen" (Krieg/Frieden)
    Ein ehemaliger Lehrer und leidenschaftlicher Bienenzüchter hält in seinem Tagebuch die Schrecken der letzten anderthalb Kriegsjahre 1944 und 1945 fest, als der 2. Weltkrieg in all seiner Brutalität auch die ländliche Bevölkerung der Eifel erreicht.
  • Prange, Peter: "Eine Familie in Deutschland - 2. Am Ende der Hoffnung" (Zeitgeschichte)
    Der Ausbruch des 2. Weltkriegs hat das Leben der Familie Ising von Grund auf verändert. Während Edda mit einem Filmteam den Polenfeldzug der Wehrmacht begleitet, wartet Charly sehnsüchtig auf eine Nachricht ihrer großen Liebe Benny. Eine Familie in Deutschland, 2. und letzter Teil.
  • Suter, Martin: "Allmen und der Koi" (Krimi)
    Es ist ein besonderer Fall, mit dem es Johann Friedrich Allmen hier zu tun hat. Von einem Anwesen auf Ibiza wurde ein höchst wertvoller Koi entwendet. Eine Million Euro ist der Luxuskarpfen wert. Kommissar Allmen und sein Team ermitteln in der High Society.
  • Thiesler, Sabine: "Der Keller" (Psychothriller)
    Auf einem Flug in die Toskana zu ihren Eltern lernt die schwangere Hannah einen charmanten Herrn kennen. Aufgrund der späten Ankunft des Fliegers lädt er sie in seinen Palazzo ein - seitdem ist sie verschwunden. Und sie wird nicht die einzige junge Frau bleiben, die vermisst wird.