Medientipps Woche 37/2019

Lesen Sie hier unsere aktuellen Medientipps der Woche

Neue Romane

  • Allende, Isabel: "Dieser weite Weg" (Bestseller/Liebe)
    Isabel Allende erzählt die bewegende Geschichte einer schwangeren Pianistin und eines jungen Arztes, die unversehens in die turbulenten Zeitläufe des vergangenen Jahrhunderts geraten - eine Geschichte von Flucht und Neuanfang und den zärtlichen Verheißungen einer eigentlich unmöglichen Liebe.
  • Owens, Delia: "Der Gesang der Flusskrebse" (Bestseller/Natur)
    Kya lebt isoliert im Marschland von North Carolina und wird von den Stadtbewohnern als Marschmädchen bezeichnet. Als junge Frau verliebt sie sich in den attraktiven Chase, der dann aber nicht sie, sondern eine andere Frau heiratet. Ende Oktober 1969 wird die Leiche von Chase im Sumpf gefunden.
  • Schami, Rafik: "Die geheime Mission des Kardinals" (Bestseller/Naher Osten)
    Damaskus, Ende 2010. Kommissar Barudi soll kurz vor seiner Rente einen spektakulären Kriminalfall aufklären: die Ermordung eines italienischen Kardinals, der in geheimer Mission in Syrien unterwegs war. Doch seine Ermittlungsergebnisse sind politisch unerwünscht.
  • Slaughter, Karin: "Goldwäsche" (Bestseller/Thriller)
    Will Trent versucht, in Fort Knox einen "Cold Case" aufzuklären. Sein Hauptverdächtiger: Jack Reacher. Dieser ist einem Syndikat auf den Fersen, das ins Mark des amerikanischen Golddepots vorgestoßen ist. Sie entdecken eine Verschwörung gigantischen Ausmaßes, der sie nur gemeinsam beikommen können.
  • Fielding, Joy: "Blind Date" (Bestseller/Psychothriller)
    Vier Frauen suchen auf einer Dating-Website nach dem Glück: Paige, ihre Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und Heather, ihre Cousine. Auch ein äußerst attraktiver Gentleman mit abgründigen, todbringenden Vorlieben tummelt sich hier. Eine von ihnen erregt seine Aufmerksamkeit.
  • Gardam, Jane: "Bell und Harry" (Bestseller/Freundschaft)
    Familie Bateman will dem lauten Londoner Sommer entfliehen und mietet ein Feriendomizil auf dem Land. Hier schließt Harry, der jüngste Sohn, schnell Freundschaft mit Bell, dem Sohn der Vermieter. So entsteht eine enge Verbundenheit, die Höhen und Tiefen übersteht.
  • Brandt, Matthias: "Blackbird" (Bestseller/Kindheit/Jugend)
    "Motte" muss mit 15 Jahren gleich drei einschneidende Erfahrungen auf einmal verarbeiten: die Scheidung seiner Eltern, den Tod seines besten Freundes sowie das schmähliche Scheitern seiner ersten großen Liebeshoffnung. Dabei wird aus dem noch kindlichen Jungen allmählich ein junger Erwachsener.
(Erstellt am 25. September 2019)