Medientipps Woche 40/2021

Lesen Sie hier unsere aktuellen Medientipps der Woche

Neue Spiele

  • "Ab auf die Arche" (Haba): 
    Seit Stunden regnet es. Noah lädt alle Tiere unter das schützende Dach seiner Arche ein. Jedes Tier darf einen Koffer mit seinen wichtigsten Sachen mitbringen. Doch was für ein Chaos, alle Koffer liegen kreuz und quer durcheinander.
    Ab 3 Jahre
  • "Unser Bauernhof-Spiel" (Ravensburger):
    Über dem Bauernhof zieht eine dicke Regenwolke auf, aber die Tiere befinden sich noch auf der Weide. Die Kinder versuchen gemeinsam die Tiere in den Stall zu bringen, bevor die Regenwolke voller Tropfen ist. Das Benennen und Einpuzzeln der Tiere trainiert Feinmotorik, Sprachentwicklung, Konzentration sowie die Unterscheidung von Formen und Farben. Das Spielmaterial ist aus extra dicker Pappe und sehr stabil.
    Ab 2 Jahre
  • "Die Olchis - Das Spiel zum Film" (Schmidt):
    Die Spieler machen sich gemeinsam mit den Olchi-Kindern auf die Suche nach Fischgräten, Pantoffeln und Batterien. Aber sie müssen aufpassen, dass sie nicht versehentlich einen Gutschein für das Wellnesshotel ergattern, denn das kostet Zeit. Der Zeiger der Uhr wird auf die Zwölf gedreht und schon geht es los. Wenn die Spieler auf allen Abfallkarten ein Olchi-Chip legen konnten, bevor der Zeiger der Uhr wieder auf der Zwölf steht, haben sie gemeinsam gewonnen.
    Ab 5 Jahre
  • "Gaudi Alarm" (Piatnik):
    Der aktive Spieler startet den Timer und zieht eine Karte vom Stapel. Er legt sie offen vor sich ab und nennt zwei passende Begriffe zu der gewählten Kategorie. Danach dreht er den Pfeil auf der Drehscheibe und handelt entsprechend dem angezeigten Symbol. Es gewinnt, wer zuerst 10 Karten gesammelt hat.
    Ab 8 Jahre
  • "Käptn Kuller" (Schmidt):
    Wer am Ende die meisten Goldmünzen besitzt, gewinnt. Dazu zielt man mit dem Rohr auf die Diamanten auf dem Spielfeld. Durch das Rohr lässt man eine Kugel rollen, welche die Diamanten treffen soll. Getroffene Diamanten kann man gegen Goldmünzen tauschen. Allerdings muss man bestimmte Diamanten sammeln, um diese eintauschen zu können. Sobald ein Pirat eine Goldmünze jeder Farbe einsammeln konnte, ist das Piraten-Kegeln vorbei und dieser Pirat gewinnt. 
    Ab 5 Jahre
  • "Regenbogenbande" (Haba):
    Wer hat den Bogen raus? Mit etwas Glück und Augenmaß warten am Ende des Regenbogens funkelnde Wolkenkristalle auf die Spieler. Es gilt, genügend blaue Kristalle zu sammeln, um sie dann in goldgelbe zu verwandeln. Aber welcher Regenbogen ist der richtige, um zum größten Schatz zu gelangen? Sobald die fünf Löcher der eigenen Schatzwolke gefüllt sind, tauscht man diese in einen goldgelben Wolkenkristall um. Wer zuerst drei goldgelbe Kristalle ergattern konnte, gewinnt den funkelbunten Sammelwettbewerb.
    Ab 4 Jahre
  • "Raffi Raffzahn" (Kosmos):
    Wer die meisten Juwelen sammelt, gewinnt. Die Kinder bewegen nun abwechselnd den magnetischen Raffi und versuchen dabei, die Fallen zu umgehen. Man muss gut aufpassen und sich genau merken, wo diese sind. Wer sie betritt, wird in ein Schweinchen verwandelt, gesammelte Juwelen sind verloren und man muss zurück zum Start. 
    Ab 6 Jahre
  • "Dragomino" (Pegasus):
    Der große Moment ist gekommen. Als frisch ernannte Drachenforscher machen sich die Spieler auf den Weg zu einer geheimnisvollen Insel. Ihr Ziel ist es, möglichst viele Drachenbabys zu finden. Gefundene Dracheneier legt man mit dem Drachenbaby bzw. der leeren Eierschale nach oben, auf die Verbindungsstelle der entsprechenden Felder. Sobald alle Dominosteine gespielt sind, endet das Spiel und jeder zählt seine Drachenbabys. Wer die meisten gesammelt hat, gewinnt.
    Ab 5 Jahre
    "Kinderspiel des Jahres 2021"
  • "MicroMacro - Crime City" (Pegasus):
    Ein Spieler übernimmt die Rolle des Kommissars und ist dafür verantwortlich, die Fallkarten vorzulesen (rätselt aber natürlich auch mit). Die Spieler wählen gemeinsam aus, welchen Fall sie spielen und der Kommissar liest die entsprechende Startkarte sowie die erste Aufgabe vor. Gemeinsam erkunden die Spieler den Stadtplan von Crime City, um nach und nach alle Fragen auf den Fallkarten zu beantworten. Das Spiel endet, sobald die letzte Fallkarte richtig beantwortet wurde.
    Ab 10 Jahre
  • "Hier wohne ich" (Ravensburger):
    Das Sprachspiel für die Kleinsten. Vom freien Spiel bis zum ersten Spiel mit einfachen Regeln. Alle Spielteile sind aus extra dickem Karton, kindgerecht geformt und sehr stabil. Das Spiel lädt zum Entdecken ein und wächst mit. Enthalten sind verschiedene Spielmöglichkeiten.
    Ab 2 Jahre
  • "Kunterbuntes Tanz-Theater: tiptoi Spiel" (Ravensburger):
    Bühne frei - jetzt wird getanzt! Wer tanzt mit? Erstellt mit Ballerina, Krokodil oder Pirat einen eigenen Tanz. Gebt das Tanztuch weiter, lasst die Arme kreisen und schüttelt den ganzen Körper. Bereit für die Theater-Bühne? Im großen Finale spielt die Musik schnell oder langsam. Gut, dass die Bewegungen davor schon gemeinsam ausprobiert wurden.
    Ab 3 Jahre