Preisträger für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Wir haben die diesjährigen Gewinnertitel des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgestellt

Alle Titel können in der Bücherei angeschaut und vorbestellt werden!

  • Kategorie Bilderbuch: „Dreieck Quadrat Kreis“ von Mac Barnett (Text) und Jon Klassen (Illustration)
  • Kategorie Kinderbuch: „Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ von Will Gmehling
  • Kategorie Jugendbuch: „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“ von Dita Zipfel (Text) und Rán Flygenring (Illustration)
  • Kategorie Sachbuch: „A wie Antarktis“ von David Böhm (Text / Illustration) (Übersetzung Lena Dorn)
  • Sonderpreis „Neue Talente“: Rieke Patwardhan
  • Gesamtwerk: Cornelia Funke ist die diesjährige Preisträgerin der Kategorie Gesamtwerk

Außerdem haben wir das „Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres 2020“ da:

  • „Der Junge aus der letzten Reihe“ von Onjali Q. Rauf

(Erstellt am 14. November 2020)