Medientipps Woche 3/2019

Lesen Sie hier unsere aktuellen Medientipps der Woche

Neue Kinderbücher

  • Baltscheit, Martin: "Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte"
    Der Löwe konnte nicht kochen. Aber das störte den Löwen nicht, denn roh schmeckt es dem Löwen am besten. Doch eines Tages hatte die Löwin Geburtstag, und auch die Löwenliebe geht durch den Magen. Ein feines Menü muss her.
  • Funke, Cornelia: "Der Mäuseritter"
    "Jetzt habe ich aber genug!", schmettert Ritter Tristan, als sein Kettenhemd schon wieder angenagt ist. Auf seiner Burg leben eindeutig zu viele Mäuse! Um dem Problem Herr zu werden, holt er Katze Meg, die beste Mäusejägerin weit und breit, auf die Festung. Sein Plan scheint aufzugehen, denn nur drei Mäuseriche können der fiesen Jägerin haarscharf entkommen. Doch dann steht der unerschrockene Mäuseritter Gawain von Grauschwanz vor der Tür und das Blatt wendet sich.
  • Biddulph, Rob: "Käpt'n Blau"
    Pinguin Blau geht auf Schatzsuche! Diesmal führt das Abenteuer ihn und seine Freunde in geheimnisvolle Meerestiefen und zu einer einsamen Insel, wo der legendäre Käpt'n Watschelgang auf Hilfe wartet. Schiff ahoi!
  • Sabbag,  Britta: "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit"
    "Wie lange dauert das noch?", fragt die kleine Hummel Bommel ungeduldig, als sie am Bahnhof auf den Zug von Oma Hummel wartet. "Und warum vergeht die Zeit manchmal so schnell und manchmal so langsam?" Am Ende weiß die kleine Hummel Bommel: Es kommt immer darauf an, wie man die Zeit nutzt.
  • Steffensmeier, Alexander: "Lieselotte hat Langeweile"
    Lieselotte will mit der Bäuerin ihren selbstgebastelten Drachen steigen lassen. Doch es regnet Bindfäden und Lieselotte muss alleine spielen. Aber was? Gummitwist ist doof, wenn einem niemand zuschaut. Und ihr Puzzle hat viel zu viele grüne Teile. Alles ist sooo langweilig an diesem Regentag. Bis sie auf dem Dachboden eine Entdeckung macht. Ob das noch ein toller Abenteuertag wird?
  • Ulmen-Fernandes, Collien: "'Lotti & Otto - eine Geschichte über Jungensachen und Mädchenkram"
    Als sich Lotti und Otto im Ferienlager begegnen, ist das Erstaunen groß: Die beiden Otterkinder gleichen sich wie ein Ei dem anderen! Und doch sind sie ganz verschieden: Lotti ist ein Mädchen und Otto ein Junge. Otto backt und näht gerne, während Lotti am liebsten draußen herumtollt und Fische  fängt. Aber Backen ist doch Mädchenkram und Fische fangen Jungssache - oder?
  • Tielmann, Christian: "Max feiert Geburtstag"
    Hurra! Endlich ist er da, der große Tag. Max hat Geburtstag! Mama, Papa und Felix wecken ihn morgens mit einem Geburtstagslied und leckerem Kuchen. Das Wohnzimmer ist festlich mit Luftballons und Girlanden geschmückt. Max packt seine Geschenke aus und freut sich auf den Kindergeburtstag mit seinen Freunden an Nachmittag. Geburtstag haben ist einfach super!
  • Wohlleben, Peter: "Weißt du wo die Baumkinder sind?"
    Wo wohnen wohl die Baumkinder? Das möchte Piet, das kleine Eichhörnchen, so gerne wissen. Und warum müssen Menschen sich nicht vor Wölfen fürchten? Förster Peter nimmt ihn mit auf eine abenteuerliche Wanderung durch den Wald. Unterwegs übernachten sie im Freien, beobachten, wie Nadelbäume gerodet werden, und treffen wirklich einen Wolf! Doch werden sie die Baumkinder mit ihren Eltern finden? Und gibt es auch für Piet eine Familie, in der er bleiben kann?
  • Huth, Olivia: "Ich liebe Regentage!"
    Hugo hasst Regen, Kalina dagegen kann sich nichts Schöneres vorstellen, als im Regen durch die Pfützen zu springen, dass es nur so spritzt. Wie schön es ist, einen Freund zu haben, der einen mitreißt. Selbst dann, wenn man sich schlechtwettergelaunt ins eigene Schneckenhaus zurückziehen will. Und eine neue Erfahrung kann sehr erfrischend sein. So findet auch Hugo am Ende: Zum Glück regnet es bei uns so oft!